Fußball, Tischtennis, Badminton & Volleyball

 
Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tischtennis TSV Röttenbach 1927 e.V.

Tischtennis

 

Herzlich Willkommen bei der Tischtennis-Abteilung.

Wir sind eine sportlich engagierte Truppe, die viel Spaß am Tischtennis-Sport hat. Wir lieben die sportliche Herausforderung aber auch das kameradschaftliche und geselliges Beisammensein. Besuchen Sie uns doch einmal bei unseren Heimspielen, oder kommen Sie auf ein Probetraining vorbei. Wir spielen / trainieren jeden Dienstag von 20:00 – 22.00 Uhr in der Mehrzweckhalle, Lohmühlweg 1 in Röttenbach. Weitere Information erhalten Sie auch unter der Tel. 09195/5615

 

Kurzprofil

Tischtennisabteilung spielt im „Bezirk Mittelfranken-Nord“ des bayerischen Tischtennis-Verband BTTV

 

Wir bestehen  aus 17 Mitgliedern, davon 8 aktive Spieler

Ansprechpartner

Bruno Geist

Abtl.-Leiter

Bruno Geist

 

Tel.: +49 9195 5615

Mobil: +49 17647755937

Mail:

 

Trainingszeiten

Dienstags von 20:00 – 22:00 Uhr   (Ferienzeiten ausgenommen)

Spiellokal

Mehrzweckhalle der Gemeinde Röttenbach, Lohmühlweg 1 , 91341 Röttenbach

Neues aus der Abteilung

Aktueller Spielbetrieb

4-er Mannschaften in der Bezirksklasse C Gruppe 1 Nord

Historie

 

1976

Vor 29 Jahren, am 1. Oktober 1976 wurde die TT-Abteilung des TSV Röttenbach, auf Initiative von Thomas Müller gegründet.

 

Mit Unterstützung des damaligen Bürgermeisters Herrn Andreas Baumüller, der die Schulsporthalle zweimal wöchentlich zur Verfügung stellte.

 

Mit dem Kauf von vier Tischtennisplatten durch den TSV Röttenbach ging der erste Spielbetrieb los.

 

Am Anfang hatte man nur eine Handvoll Mitglieder, die sich jedoch nach den ersten Erfolgen sehr bald vergrößerte.

 

Durch die schnell wachsende Anzahl an Mitgliedern, den daraus resultierenden Beiträgen und durch Zuschüsse des BTTV (Bayerischen Tischtennis-Verband) konnte die Anzahl der Tischtennisplatten bereits nach kurzer Zeit verdoppelt werden.

80er

Es wurden Übungsleiter ausgebildet und sogar ein Ballroboter, der heute noch in Gebrauch ist, konnte angeschafft werden. Die großen Erfolge kamen in den 80er Jahren: Die Abteilung bestand schon bald aus mehr als 100 Mitgliedern.

 

Mit bis zu 10 Damen-, Herren- und Jugendmannschaften nahm man mit Erfolg an Punktspielen, Pokalspielen und Ranglistenturnieren der Kreis- und Bezirksligen teil.

 

Die Damen stiegen bis in die 2. Bezirksliga auf, die Herren bis in die 3. Bezirksliga, die Jungen bis in die 1. Bezirksliga und die Mädchenmannschaft sogar bis in die Bayernliga.

 

Nach den erfolgreichen Jahren kamen dann leider auch nicht so erfolgreiche Jahre.

90er

Die Tischtennisabteilung musste mit internen Problemen und mit Abwanderung von Jugend- und Erwachsenenspielern kämpfen, so dass man Anfang der 90er Jahre kurz vor der Auflösung stand.

1992

Im Jahr 1992 beschloss man, nur noch mit einer Herrenmannschaft unter der Führung von Detlef Schmitt die Abteilung weiter zu führen.

1996

Die Freude am Tischtennis wuchs wieder und so kam es, dass 1996 sogar wieder eine

2. Herrenmannschaft den Spielbetrieb aufnehmen konnte.

2002

Im Jahre 2002 übernahm Bruno Geist die Führung der TT-Abteilung.

2004

Die 1. Herrenmannschaft spielt zurzeit in der

2. Kreisliga und die 2. Herrenmannschaft konnte durch Ihr großes Engagement im Jahr 2004 in die 3. Kreisliga aufsteigen.

2005

2005 musste die 2. Herrenmannschaft ihren Spielbetrieb einstellen, da durch Umzug und Krankheit keine vollständige Mannschaft mehr gebildet werden konnte.

2012

2012 konnte erstmals wieder eine Jugend-Mannschaft gemeldet werden. Im ersten Jahr konnte ein guter 5. Platz im Mittelfeld der 1. Kreisliga erreicht werden.

2014

2014 wurde die Jugend-Mannschaft wieder abgemeldet, da sich 2 der Jugendlichen abmeldeten, um sich auf ihre Abiturprüfungen vorzubereiten.

2015

Seit 2015 gibt es wieder nur noch eine Herrenmannschaft.

 

Wollen wir zuversichtlich in die Zukunft blicken, was sie uns auch bringen mag.

Die aktiven Spieler der TT-Abteilung (Stand 2005)

 

Horst Dietz

Horst Dietz

Uwe Schaub

Uwe Schaub

Detlef Schmitt

Detlef Schmitt

Wolf-Dieter Domke

Wolf-Dieter Domke

Wolfgang May

Wolfgang May

Kurt Jung

Kurt Jung

Günther Barthel

Günther Barthel

Bruno Geist

Bruno Geist

Bernd Hanke

Bernd Hanke

Klaus Frank

Klaus Frank

Dieter Lindner

Dieter Lindner

Gerd Böttcher

Gerd Böttcher

Udo Geist

Udo Geist

Norbert Seidel

Norbert Seidel

Werner Leser

 


1976

1976

 

Die 1. Mannschaft 1992Die 1. Mannschaft 1992

 

Die 1. und 2. Mannschaften 2001Die 1. und 2. Mannschaften 2001


Bilder von unserer Vereinsmeisterschaft 2005 – Sieger wurde Horst Dietz vor Uwe Schaub und Wolf-Dieter Domke

 

2005


Auch in unserer Freizeit sind wir aktiv, wie z.B. bei unseren Grillfesten,

 

Grillfest

 

Grillfest

auch der Nachwuchs ist schon mit dabei, wenn auch vorerst nur beim Grillfest.

 

Grillfest